Satire Bilderberger » Entries tagged with "Kirche"

THE NAMELESS WAR by Captain A.H.M. Ramsay

THE NAMELESS WAR – I by Captain A.H.M. Ramsay (A Side of History not seen in the History books) Australia, the victim (just one of many) of international thuggery Wisdom Silencing truth THE AUTHOR THE NAMELESS WAR Christians say . . . Jews say . . . “The Jewish Chronicle” “The Daily Worker” CONTENTS PROLOGUE 1. THE BRITISH REVOLUTION THE NAMELESS WAR – II – 61KB THE FRENCH REVOLUTION Protocols of Zion – No. 7. Protocols of Zion – No. 1. THE RUSSIAN REVOLUTION list showing the number of vital positions held by Jews behind the iron curtain. DEVELOPMENT OF REVOLUTIONARY TECHNIQUE THE NAMELESS WAR – III – 69KB GERMANY BELLS THE CAT 1933: JEWRY DECLARES WAR “PHONEY WAR” ENDED BY CIVILIAN BOMBING” DUNKIRK AND AFTER THE SHAPE OF THINGS TO COME PRESIDENT ROOSEVELT’S ROLE THE NAMELESS WAR – IV – 63KB REGULATION 18B WHO DARES? EPILOGUE STATEMENT PHASE I. PHASE II. APPENDIX 1 THE STATUTES OF JEWRY Usury forbidden to the Jews Distress for Jews Their badge Their tax Conveyance of land, etc., by Jews Note APPENDIX 2 THE JEWS … Read entire article »

Filed under: Justitia, Machenschaften, Überleben, You have to see it

Grüne und Pädophilie

Grüne und Pädophilie

Internet: André F. Lichtschlag aufeifrei.de Jg. 1968, Gründer und Herausgeber der Zeitschrift “eigentümlich frei”, Verleger (ef und Lichtschlag Buchverlag). Grüne und Pädophilie: Franz Walters wunderbarer Waschsalon von André F. Lichtschlag Ist der Kindersex wirklich Geschichte? Es gehört im politischen „Geschäft“ schon einiges dazu, noch gieriger auf die Gelder der Steuerzahler zugreifen zu wollen als andere, ihnen noch mehr ins täglichen Leben hineinzupfuschen und verbieten zu wollen und dabei noch selbstgerechter und im Zweifel verlogener zu agieren als die Konkurrenz. Die Grünen liegen auch … Read entire article »

Filed under: EU, Geschlechtlichkeit, Gesundheit, Justitia, Machenschaften

„Volksweihnacht” statt „Christliches Weihnachten” im Nationalsozialismus

„Volksweihnacht” statt „Christliches Weihnachten” im Nationalsozialismus

„Volksweihnacht” statt „Christliches Weihnachten” im Nationalsozialismus “… Deutsche Volksweihnacht Zu Beginn des Dritten Reiches sah es anfangs gar nicht so aus, als ob man die Weih­nachtszeit politisch vereinnahmen wollte. Das Konkordat von 1933 schien die National­sozialisten religiös in ihre Schranken zu weisen. Da aber der Öffentlichkeitscharakter von Fest und Feier das Gefühl des Außergewöhnlichen und Herausgegebenen erhöht, war es logisch, dass dieses integrierende Element missbraucht werden konnte. Auch die Weihnachtszeit erstreckt sich auf alle Schichten einer Gesellschaft und … Read entire article »

Filed under: ENGINEERING, Machenschaften, N W O