Satire Bilderberger » Fabian Society

Fabian Society

Kriechender Kommunismus / Fabian Sozialismus & Globalismus

 

Fabian Sozialismus ist eine Mischung von Faschismus, Nazismus, Marxismus und Kommunismus, – alles niedlich zusammengerollt. Jedoch, er ist viel tödlicher, weil er viel klüger und subtiler ist. Der einzige Unterschied zwischen Fabian Sozialismus und Kommunismus ist: Die Kommunisten nehmen dein Haus, indem sie die Geheimpolizei schicken, die deine Tür einschlaegt und dein Haus beschlagnahmt. Fabian Sozialisten tun dies viel raffinierter und klüger indem sie schrittweise deine individuellen Rechte wegnehmen, gradullay deine (Grundstück) Steuern und Raten erhöhen und schließlich, wenn du nicht mehr zahlen kannst, senden sie ihre Bundes-Steuerprüfer, um dein Haus/Vermögen wegzunehmen. Das Endergebnis ist dasselbe. Die Philosophie der Fabian Gesellschaft wurde 1887 geschrieben und die Aussage umfaßte: Die Fabian Gesellschaft bestätigt Marxismus als die Hauptlehre und die Aufhebung des Privateigentums etc. Selbstverständlich, trifft dieses nicht auf die Wahl-Oligarchie (Elite) an der Oberseite zu, die das Land am Ende besitzt. Passend ist das aufsässige Wappen der Fabian Gesellschaft, beauftragt durch den Autor/Dramatiker und Mitbegründer George Bernard Shaw, ein „Wolf in Schafskleidung”.(heute archiviert), Bis vor kurzem erschien es auch auf dem Fabian Glasfenster (jetzt entfernt) im Haus von Beatrice-Webb in Dorking, Surrey, England. Die Fabian Society ist unter anderem der intellektuelle Flügel der Britischen Labour Party. Bevor Tony Blair im Mai 1997 britischer Premierminister wurde, war er Vorsitzender der Fabian Society. Seit der 1997 Briten-Parlamentswahl waren 200 Fabian MP’s im Unterhaus vertreten, manche von denen bildeten gesamte Labour-Kabinette, einschließlich Gordon Brown, Robin Cook, Jack Straw, David Plunkett, Peter Hain, Patricia Hewitt, John Reid, Ruth Kelly, Alan Milburn und Clare Short.
weiterlesen @: www.augsburger-allgemeine.de

 

The Fabian Society Exposed

Hochgeladen von JustProud2 am 14.05.2011

The Fabian Society originated in England in 1884, with the purpose of forming a single, global socialist state. They get their name from the Roman general Fabius, who used carefully planned strategies to slowly wear down his enemies over a long period of time to obtain victory.

“Fabian Socialism” uses incremental change over a long period of time to slowly transform a state as opposed to using violent revolution for change. It is essentially socialism by stealth, a slow march towards World Government.

Print Friendly

One Response to "Fabian Society"

  1. MartinP says:

    Interessant! Orwell, der auch Miglied dieser Society war, hat sein 1984 auf das Gründungsjahr + 100 bezogen und ein mögliches Ergebnis, wenn die FS sich durchsetzt, geschildert.

    Ich mag keine Sozialisten/Kommunisten!

Leave a Reply