Satire Bilderberger » Justitia » Die Idee des Grundeinkommens: eine kopernikanische Wende

Die Idee des Grundeinkommens: eine kopernikanische Wende

Götz Werner:
Die Idee des Grundeinkommens:
eine kopernikanische Wende

(BIEN2012)

Published on Jan 15, 2013 by: Netzwerk Grundeinkommen 

Eröffnung: Freitag 14. September, 12:00 bis 13:30 Uhr, Festsaal
Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens: eine kopernikanische Wende

* Götz Werner, Unternehmer, Gründer der Initiative “Unternimm die Zukunft”, Karlsruhe, Deutschland

Der 14. Kongress des Basic Income Earth Network (BIEN) fand vom 14. bis zum 16. September 2012 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn bei München statt. Alle zwei Jahre kommen Forschende, WissenschaftlerInnen, politische EntscheidungsträgerInnen und PolitikerInnen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammen, um Möglichkeiten für die Förderung und Umsetzung eines elementaren Prinzip der sozialen Gerechtigkeit zu diskutieren: das bedingungslosen Grundeinkommen.

Infos: www.bien2012.org

  • Category

    • People & Blogs
  • License

    • Standard YouTube License
Print Friendly
Ihr seid also erwacht… Und jetzt?
TTIP-Rohvertrag: Viel schlimmer als erwartet!

Filed under: Justitia · Tags: , , , , ,

Comments are closed.