Satire Bilderberger » Überleben » Immer mehr Jugendliche und Frauen bewaffnen sich

Immer mehr Jugendliche und Frauen bewaffnen sich

19 Februar 2016 20:53

Run auf Schiessstände

Immer mehr Jugendliche und Frauen bewaffnen sich

Ausgebuchte Kurse und volle Schiessstände – Jugendliche und Frauen haben den Schiesssport entdeckt. Über die Gründe können Standbetreiber nur mutmassen.

Die Zahl der jungen Schweizer, die an Schiessständen trainieren, ist in den vergangenen Monaten regelrecht explodiert. Alleine im Kanton Waadt üben sich rund 500 Kinder und Jugendliche im Schiessen mit der Pistole oder Militärwaffe, schreibt «Le Matin». In der ganzen Schweiz seien es Hunderte, die sich in den vergangenen Monaten neu bei den Schiessständen registriert hätten.

Untermauert werden diese Zahlen von den Beobachtungen Yves Logeans, dem kantonalen Ausbildner und Verantwortlichen beim Schiessstand in Malley VD. Die Anzahl Teilnehmer in seinem Kurs habe sich seit Januar verdoppelt. Und: «Im Gegensatz zu vergangenen Jahren kommen die Schüler mit ihren eigenen Waffen. Es hat ausserdem zweimal so viele Mädchen wie im Jahr zuvor.»

Ausgebuchte Kurse und volle Schiessstände – Jugendliche und Frauen haben den Schiesssport entdeckt. Über die Gründe können Standbetreiber nur mutmassen.

Die Zahl der jungen Schweizer, die an Schiessständen trainieren, ist in den vergangenen Monaten regelrecht explodiert. Alleine im Kanton Waadt üben sich rund 500 Kinder und Jugendliche im Schiessen mit der Pistole oder Militärwaffe, schreibt «Le Matin». In der ganzen Schweiz seien es Hunderte, die sich in den vergangenen Monaten neu bei den Schiessständen registriert hätten.

Untermauert werden diese Zahlen von den Beobachtungen Yves Logeans, dem kantonalen Ausbildner und Verantwortlichen beim Schiessstand in Malley VD. Die Anzahl Teilnehmer in seinem Kurs habe sich seit Januar verdoppelt. Und: «Im Gegensatz zu vergangenen Jahren kommen die Schüler mit ihren eigenen Waffen. Es hat ausserdem zweimal so viele Mädchen wie im Jahr zuvor.»

Quelle:
www.20min.ch

Filed under: Überleben · Tags: , , , , , ,

Comments are closed.